Zum Hauptinhalt springen

Innovation Engineer eDrive Control Systems (m/w/x)

Das erwartet Sie

In dieser Position werden Sie Teil eines offenen Teams, das mit Leidenschaft in der Vorentwicklung von innovativen Antriebssystemen für Elektro- und Hybridfahrzeuge arbeitet. Lineare und nichtlineare Regelungstechnik begeistert Sie? Sie wollen Ihr Wissen in diesem Bereich für elektrische Fahrzeugantriebe inkl. der Leistungselektronik (eDrives) zum Einsatz bringen? Dann sind Sie bei uns genau richtig! In Ihrem Job wenden Sie die Entwicklungskette und die fortgeschrittenen Methoden der modernen modellbasierten Regelungstechnik systematisch auf eDrives an. Dabei sollen eine optimale Ausnutzung und beste Performance des elektrischen Antriebs unter Einhaltung eines sicheren Betriebes erreicht werden. Nutzen Sie die Chance, Theorie und Praxis der Regelungstechnik in einem dynamischen Umfeld umzusetzen und Entwicklungen am Puls der Zeit durchzuführen. Nach einer entsprechenden Einarbeitungszeit übernehmen Sie unter anderem folgende Aufgaben:

  • Evaluierung des Stands der Technik und neuer innovativer Technologien im Bereich der Regelung von eDrives
  • Entwicklung von modernen modellbasierten Regelungskonzepten für eDrives
  • Test, Bewertung und Benchmarking der entwickelten Konzepte in der Simulation und am realen System
  • Enger Kontakt zu anderen Fachbereichen des Unternehmens sowie zu Partnern im Bereich der Industrie und Forschung
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten im Bereich der Regelung von eDrives
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Tools und Methoden zur Auslegung der definierten Technologien
  • Dokumentation
  • Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene technische Ausbildung an einer FH oder TU (Elektrotechnik, Technische Physik, Mechatronik, Regelungs- und Automatisierungstechnik, o.ä.)
  • Vertiefung bzw. erweiterte Kenntnisse in modellbasierter linearer und nichtlinearer Regelungstechnik
  • Mehrjährige Erfahrung in der Regelungstechnik und deren Anwendung
  • Versierter Umgang mit MATLAB/Simulink und Computeralgebraprogrammen
  • Ergebnisorientierte, methodische, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zur funktionellen Abstraktion und Vereinfachung von komplexen Systemen
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und fachlicher Weiterbildung
  • Das bieten wir

    Entgelt: Für diese Funktion bieten wir ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer individuellen Erfahrung und Qualifikation entspricht. Das Bruttomonatsgehalt für 38,5 Stunden nach Kollektivvertrag der Fahrzeugindustrie beträgt mindestens € 3.301,13 (14 x p.a.).

    Benefits: Als international tätiges Unternehmen bieten wir Ihnen neben spannenden Aufgaben, flexiblen Arbeitszeiten und einem umfangreichen Weiterbildungsangebot attraktive Zusatzleistungen, wie ein vielfältiges Sport- und Gesundheitsprogramm, zahlreiche Vergünstigungen bei Partnerunternehmen und das Magna Gewinnbeteiligungsprogramm.

    Haben wir Ihr Interesse geweckt? Werden Sie Teil unseres Teams!

    Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung (magnacareers.com).

    Das sind wir

    Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain mit Begeisterung. Als ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie bieten wir ein umfassendes Leistungsspektrum in Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen sowie Motor- und Getriebekomponenten. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann entdecken Sie gemeinsam mit uns neue Möglichkeiten – mit maximalem Drehmoment für Ihre Ideen.

    Ihr Ansprechpartner

    Nicole Wurzinger
    Tel.: +43 664 80 444 1052
    Magna Powertrain GmbH & CO KG

    Innovation Engineer eDrive Control Systems (m/w/x)

    GETRAG
    Traiskirchen

    Veröffentlicht am 25.10.2019