Zum Hauptinhalt springen

IT-SICHERHEITSMANAGER (M/W)

Als eines der größten und erfolgreichsten Finanzunternehmen haben wir ein Ziel: unseren Kunden Gesamtlösungen fürs ganze Leben zu bieten. Und Sie können uns dabei helfen, dieses Ziel zu erreichen.

IHRE AUFGABEN:

  • Sie bringen sich aktiv in die Umsetzung und Gestaltung des IT-Risiko und Sicherheitsmanagements in der Wüstenrot Gruppe ein
  • Unterstützung bei der Analyse der Unternehmensprozesse hinsichtlich Informationssicherheit und IT-Risiko
  • Interne Beratung bei Informationssicherheitsfragen und Durchführung von Awarenessmaßnahmen
  • Erhebung von Kennzahlen im Bereich Informationssicherheit
  • Verfassen von Policies, Dokumentation & Reporting
  • Koordination der Umsetzung von Sicherheitsmaßnahmen

SIE BRINGEN MIT:

  • Abgeschlossene Ausbildung (Matura oder Studium) mit technischem Schwerpunkt
  • Mehrjährige Berufserfahrung im IT- bzw. Sicherheitsbereich (vorzugsweise Banken-/Versicherungsbranche)
  • Wissen und Leidenschaft für die Themenfelder IT- und Cyber-Security sowie IT-Risiko
  • Hohe Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Erarbeiten von Lösungswegen im Team und selbständige Verfolgung der Umsetzung

DAS BESONDERE AN DIESER POSITION:

  • In Ausbau befindliche Themenfelder mit entsprechenden Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten im Bereich IT-Strategie & Governance, Projekt(portfolio)management und Prozessmanagement
  • Wir bieten einen professionellen Rahmen in einem motivierten Team
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung und  umfangreiche Sozialleistungen (Betriebsrestaurant, Wüstenrot-Sportclub, freiwillige Leistung zur Pensionskasse, uvm.) 

Wüstenrot Gruppe
Bausparkasse Wüstenrot AG I Wüstenrot Versicherungs-AG

AnsprechpartnerIn: Evelyn Breitenbaumer, Tel.: 057070/100 459

Wir bieten einen Jahresbezug auf Basis 38,5 Stunden ab brutto 35.000,- Euro sowie interessante Zusatzleistungen. Bei Vorliegen von relevanten Qualifikationen und Berufserfahrung bieten wir eine deutliche Überzahlung.

IT-SICHERHEITSMANAGER (M/W)

Salzburg
Vollzeit

Veröffentlicht am 30.10.2019