KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft

KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft

Über das Unternehmen

Der Kelag-Konzern besteht aus der KELAG-Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft und einer Reihe von Tochterunternehmen und Beteiligungen. 

Die KNG-Kärnten Netz GmbH und die KELAG Energie & Wärme GmbH sind die zwei größten Tochterunternehmen der Kelag. Das Tochterunternehmen KNG-Kärnten Netz GmbH nimmt die Aufgaben des Verteilernetzbetriebes Strom und Erdgas in Kärnten wahr. 

Das Tochterunternehmen KELAG Energie & Wärme GmbH ist in Österreich Marktführer bei der Nutzung von Bioenergie und industrieller Abwärme. In der KI-KELAG International GmbH sind die internationalen Aktivitäten gebündelt. 

Weitere Informationen zum Kelag-Konzern finden Sie unter:

www.kelag.at 
www.facebook.com/KelagEnergie 
www.kaerntennetz.at 
www.kew.at 
www.kelag-international.com

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Corporate
Branche: 
Energy
Gesuchte Berufsfelder: 
Business Development, Business Operations, Development, Innovation Management, Human Resources, Marketing / PR, IT, Finance, Product Management
Gesuchte Fachbereiche: 
Betriebswirtschaftslehre / Management, Elektrotechnik / Elektronik, Finanzwirtschaft / Controlling / Steuern, Informatik / IT, Internationale Wirtschaft, Maschinenbau, Marketing / Sales, Mathematik / Statistik, Logistik / Produktion, Medien / Kommunikation, Personalwesen / Organisation, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen

Ansprechpartner: 

Vanessa Dugulin
Dr. Vanessa Dugulin 
Katharina Kos
Mag. Katharina Kos MA 

Unternehmensstandorte

Adressen Informationen

Benefits: 

Aus- und Weiterbildung
Barrierefreiheit
Betriebliche Altersvorsorge
Betriebsarzt
Diensthandy/Laptop
Essenszulage
Events/Betriebsausflüge
Fitness/Wellnessangebote
Flexible Arbeitszeiten
Gut erreichbar mit Öffis
Kantine
Karriereplanung/Mentoring
Kinderbetreuung
Klimaanlage
Mitarbeiterprämien
Mitarbeitervergünstigungen
Remote Office möglich
Verkehrsmittelzuschuss
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusatzversicherungen